Was ist ChiPushing und ChiSkogging ?

"Long Distance ChiPushing" oder kurz "ChiPushing" ist eine effiziente und natürliche Art den Körper einzusetzen, um sich mit einem Longboard oder Skateboard fortzubewegen. Dabei werden Erkenntnisse und Techniken aus der Bewegungskunst Tai Chi mit dem Pushen (Anschieben des Boards), einer der grundlegendsten Methoden der Fortbewegung beim Skaten, verbunden. Ähnlich dem unter Distance-Skateboardern bekannten "Pumping" kann die Methode des ChiPushing sehr gut als Ergänzung genutzt werden, um lange Strecken auf effektive und Ressourcen schonende Weise zurück zu legen. Mit der Zeit wird es damit auch möglich werden, das normale Pushen ganz zu ersetzen.

ChiPushing befasst sich mit der einfachen Form des Pushens, die jeder Longboarder oder Skateboarder lernt, und später normalerweise instinktiv ausführt, ohne sich mit dieser Bewegung intensiver auseinander zu setzen. Richtet man jedoch seine Aufmerksamkeit auf die Art und Weise des Pushens und verändert einige grundlegende Bewegungsmuster in der Art der Ausführung und dem Zusammenspiel des gesamten Körpers, so entsteht eine völlig neue Form, die viel entspannter und damit ressourcenschonender ist als das normalerweise übliche Pushen.

 

Natürlich benötigt es einige Zeit und regelmäßige Übung bis man die Art des Pushens allmählich umgestellt hat und das auch bei höherer Fahrgeschwindigkeit einfach und ohne nachzudenken anwenden kann. Sobald man jedoch die neue Art des Pushens verinnerlicht hat, wird man mit einem ganz neuen Gefühl beim Longboarden belohnt. Durch die Methode des ChiSkogging (Chi-Skate-Jogging), das heißt, den wechselnden Einsatz beider Beine unter Beibehaltung der Prinzipien des ChiPushing, wird das Pushen zu einer ausgeglichenen natürlichen Methode der Fortbewegung. Insbesondere das Gefühl des ruhigen Gleitens und Cruisens mit dem Longboard wird dadurch auf wunderbare Weise ergänzt, so dass das Skaten auf längeren Strecken in seiner Gesamtheit noch besser als Mittel der Entspannung und Meditation genutzt werden kann. Gleichzeitig wird es möglich, sich unabhängig von der individuell gefahrenen Geschwindigkeit viel effizienter fortzubewegen.


Hinweis aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Mit dem Anklicken der unten stehenden Links erklären Sie, dass Sie volljährig (mind. 18 Jahre alt) sind und der technischen Verarbeitung Ihrer IP-Adresse zum Zwecke der Weiterleitung auf die gewählte externe Webseite zustimmen. :-o Minderjährige benötigen die Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

By clicking on the links below you will declare that you are of legal age (at least 18 years old) and you agree to the technical processing of your IP-adress for the purpose of being forwarded to the chosen external website. :-o Underaged visitors need the consent of their parents or legal guardian.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


What is ChiPushing and ChiSkogging?

"Long Distance ChiPushing" or for short "ChiPushing" is an effortless and natural way to use your body for moving with a longboard or skateboard. It combines knowledge and technologies from the movement art Tai Chi with pushing, the most basic method of moving a skateboard or longboard. Like "pumping", which is well known amongst distance skateboarders this method can be additionally used as a way to help skating long distances in a very efficient and strength-saving manner. With time it will then become possible to compensate the usual way of pushing completely.

ChiPushing deals with the simple form of pushing which every longboarder or skateboarder learns, and later performs instinctively without going into the details of this movement. But if one pays attention to the way of pushing and changes some basic movement patterns it can turn into a completely new form which saves your resources and is much more relaxed than the usual kind of pushing.

Of course it needs some time and consistent practise to change the way of pushing bit by bit and to apply the principles easily and without thinking during higher speed. Nevertheless, once having internalized this style of pushing, one will be rewarded with a new feeling while longboarding. With the method of ChiSkogging (Chi-Skate-Jogging), which means alternately using both legs for kicking while maintaining the principles of ChiPushing, it becomes a well-balanced natural method of moving with a longboard. Especially the quiet floating and cruising with a longboard will be complemented in a wonderful way, so that skating on longer distances in it`s whole can  be used even better as a means of relaxation and meditation. At the same time it will be possible to make the ride more efficient, regardless of the individual speed.

Follow ChiPushing/ChiSkogging on Facebook (please read the text below the image first):

Art of ChiPushing: Long Distance Pushing

Hinweis aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Mit dem Anklicken des oben stehenden Links erklären Sie, dass Sie volljährig (mind. 18 Jahre alt) sind und der technischen Verarbeitung Ihrer IP-Adresse zum Zwecke der Weiterleitung auf die gewählte externe Webseite zustimmen. :-o Minderjährige benötigen die Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

By clicking on the links above you will declare that you are of legal age (at least 18 years old) and you agree to the technical processing of your IP-adress for the purpose of being forwarded to the chosen external website. :-o Underaged visitors need the consent of their parents or legal guardian.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________